POWERFUL WONDERFUL
WOMAN

Was lässt Sie in Ihrem Alltag powerful wonderful fühlen?

Anlässlich des International Women’s Day am 8. März, haben wir unter dem Motto „POWERFUL WONDERFUL WOMAN" drei MAERZ Muenchen Powerfrauen zum Thema innere Stärke und die Wirkung von Mode auf unsere Gefühlswelt interviewt.

Marie: Die junge Marketing Managerin ist bei MAERZ Muenchen für das Handelspartner-Marketing zuständig und begeistert durch ihre positive und lebensfrohe Natur.

Vera: Als Designerin Womenswear bei MAERZ Muenchen designt sie Mode aus Passion für die Menschen, den Zeitgeist und die Kultur, die mit ihr verknüpft sind.

Moni: Die sympathische Logistikerin ist berufstätige Mutter eines 7- und eines 18-Jährigen Sohnes und bereichert seit über 20 Jahren unser MAERZ Muenchen Team.

POWERFUL WONDERFUL
WOMAN

Was lässt Sie in Ihrem Alltag powerful wonderful fühlen?

Anlässlich des International Women’s Day am 8. März, haben wir unter dem Motto „POWERFUL WONDERFUL WOMAN" drei MAERZ Muenchen Powerfrauen zum Thema innere Stärke und die Wirkung von Mode auf unsere Gefühlswelt interviewt.

Unterstützen Sie den guten Zweck:

Speziell für den Women’s Day hat unser Design Team unser „POWERFUL WONDERFUL WOMAN" Kampagnen-Shirt entwickelt. Der besondere Mehrwert: 5€ pro verkauftes Exemplar spenden wir an die Münchener Organisation mira Mädchenbildung, die junge Frauen durch spezifische Bildungsangebote und bei der Gestaltung ihres Lebens unterstützt.

Verfügbare Größen:

Damen T-Shirt Rundhals, Baumwolle

39,95 €

MARIEUnsere lebensfrohe Marketing Managerin

Was lässt dich in deinem Alltag powerful wonderful fühlen?

„Ich würde mich als lebensfrohe, offene Person beschreiben, die sich auch über die kleinen Dinge im Leben freut. Ich bin dann glücklich, wenn es meine Freunde und Familie sind. Zudem bin ich auch sehr zielstrebig und versuche immer das Beste aus mir heraus zu kitzeln und meine Ziele und Visionen zu verfolgen. Meine Stärke bekomme ich vor allem durch wundervolle Personen in meinem Leben, die mich bekräftigen und immer unterstützen. Aber natürlich auch durch Erfolge – ganz egal ob klein oder groß. Außerdem wird mir immer bewusster, dass es von Stärke zeugt, sich selbst Fehler und Unsicherheit zu erlauben, um daraus gestärkt hervorzugehen."

Was ist dir bei Mode wichtig und wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben?

„Meinen Modestil würde ich als „Casual mit Pepp" beschreiben. Damit meine ich, dass meine Lieblingsteile immer bequem, modisch und vorteilhaft zu gleich sein müssen. Ich liebe fließende Stoffe, weiche Texturen und vor allem Kleider und Röcke. Hosen sind in meinem Kleiderschrank nur spärlich vertreten, da ich mich in diesen schlicht und ergreifend nicht wohlfühle und zudem finde, dass Kleider und Röcke meiner Figur besser schmeicheln. Ich liebe Styles, die wandelbar sind wie bspw. ein leicht fallendes Blumenkleid, welches durch lässige Boots gebrochen wird und auch im Herbst oder Winter perfekt zu tragen ist. Ein perfekter Look muss authentisch sein und zu mir passen. Idealerweise unterstreicht er meine gute Laune oder kann diese an nicht so guten Tagen sogar verbessern. Mode ist dafür gemacht, sich gut zu fühlen."

Setzt du Mode im Alltag oder Berufsleben gezielt ein, um eine Wirkung auf dich oder andere zu erzeugen?

„Ich liebe es mit Farben oder Mustern zu spielen, wenn man mal nicht den besten Tag hat. Das hebt die Stimmung und man bekommt gleich ein selbstbewussteres Auftreten. Wichtig hierbei ist natürlich zu beachten, dass man wie beim Essen, nicht jeden Tag auf das Gleiche Lust hat. Ich versuche deshalb bei der morgendlichen Outfit-Wahl auf mein Bauchgefühl und die erste Intuition zu hören. Außerdem bin ich der festen Überzeugung: Wenn man einen Look liebt, dann strahlt man das auch aus."

Gibt es einen MAERZ Muenchen LIeblings-Look, der deinem Anspruch an Mode besonders gerecht wird?

„Wenn ich mich für einen Look entscheiden müsste, dann für einen klassischen, kurzgeschnittenen Merino Pulli in einer besonderen Farbe. Dieser ist ein absoluter Fashion-Allrounder in einer super angenehmen Qualität. Er hält einen im Winter warm und ist auch an kalten Sommerabenden ideal. Zudem lässt er sich perfekt in einen hochgeschnittenen Rock stecken für einen modischen und zugleich lässigen Look und ist dabei super bequem. In der aktuellen Frühling-Kollektion liebe ich die fließenden Kleider und den leichten Baumwollstrick in knalligen Farben."

VERAUnsere passionierte Designerin

Was lässt dich in deinem Alltag powerful wonderful fühlen?

„Meine innere Stärke gewinne ich vor allem durch meine zwischenmenschlichen Beziehungen, wie die zu meinem wundervollen Freund, meiner großartigen Familie oder meinen Freunden. Darüber hinaus liebe ich meinen Job über alles und bin sehr dankbar jeden Tag das tun zu können, was mich erfüllt und glücklich macht."

Was ist dir bei Mode wichtig und wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben?

„Mir ist es wichtig, dass ich durch Mode inspiriert werde und mich mit ihr ausdrücken kann. Mode zeigt uns eine facettenreiche Welt, in der wir uns frei und individuell bewegen und auch träumen können. Deswegen bin ich Modedesignerin geworden. Mich interessieren die Menschen, die Kultur und der Zeitgeist, die damit verknüpft sind. Es ist meine Passion für Menschen ästhetische Kleidung zu designen, die gut für die Welt sind. Daher lege ich auch einen großen Wert auf Nachhaltigkeit. Meinen Stil würde ich zwar als modisch und abwechslungsreich beschreiben, was aber nicht heißt, dass ich allen Trends folge. Ich kaufe neue Trend-Pieces selektiv und erweitere meinen Stil langsam und überlegt. Mein Kleiderschrank besteht dadurch nur aus Lieblings Pieces: Von einem floralen Wickelrock bis hin zu einer coolen weiten Denim Jeans oder einem weiten 80er Strickpulli aus einem Vintage Geschäft in Amsterdam."

Setzt du Mode im Alltag oder Berufsleben gezielt ein, um eine Wirkung auf dich oder andere zu erzeugen?

„Der „Feel Good" Faktor ist die Basis für jeden Kauf den ich mache. Dazu mischt die Freude am Ausprobieren von neuen Styles hinzu. Für mich ist es wichtig meine Persönlichkeit auszudrücken ganz nach dem Motto „having fun expressing yourself". Im Job präsentiere ich mit meinem Style auch meinen Beruf und meine Identität als Designerin."

Gibt es einen MAERZ Muenchen Lieblings-Look, der deinem Anspruch an Mode besonders gerecht wird?

Die MAERZ Muenchen Pieces sind perfekt für jeden Style. Persönlich gehe ich darin auf die MAERZ Muenchen Pieces mit ihrer easyness immer neu zu kombinieren: Die Strickpullis dienen mir im Sommer häufig als Jackenersatz. Die MAERZ Muenchen Blusen style ich gerne zu einem Rock oder auch im Hochsommer offen über ein Leinen T-Shirt oder Top. Als Designer ist man ganz nah am Produkt. Man weiß was hinter der Herstellung steckt und kennt die Geschichte zu den Produkten, und auch die Lieferkette. Die MAERZ Muenchen Produkte sind daher für mich die perfekte Wahl für ein gutes Gefühl und Investment: Die Qualität jeden Produktes und die lokale Produktion in Europa überzeugen – man weiß: das ist einfach gut und vertrauensvoll.

MONIUnsere sympathische Logistikerin

Was lässt dich in deinem Alltag powerful – wonderful fühlen?

„Ich bin stolz darauf, meine Familie und meinen Job unter einen Hut zu bekommen ohne mich dabei selbst zu vernachlässigen. Mir ist es wichtig meinen Teil zum Erfolg von MAERZ Muenchen beizutragen und gleichzeitig mein Familienleben genießen können. Wenn ich zufrieden im Job bin kann ich auch stressigere Zeiten im Privatleben gut meistern und umgekehrt."

Was ist dir bei Mode wichtig und wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben?

„Wichtig für mich ist Qualität, denn ich möchte mit meiner Kleidung gepflegt und modisch aussehen. Meine Kleidungsstücke müssen auch gut kombinierbar sein. Im Idealfall kann ich ein Teil von morgens bis abends tragen und muss vielleicht nur die Accessoires dazu ändern, um einen neuen Look zu kreieren. Meinen Stil würde ich als einen Mix aus klassisch und casual bezeichnen: Ich kombiniere gerne klassische Basics, wie eine weiße Bluse oder einen Blazer mit Jeans und Sneakern – so fühle ich mich gut angezogen und wohl in meiner Haut und bin bereit für die Herausforderungen meines Alltags."

Setzt du Mode im Alltag oder Berufsleben gezielt ein, um eine bestimmte Wirkung auf dich oder auf andere zu erzeugen?

„Wenn ich mich mit meiner Kleidung gut fühle, strahle ich das auch aus und das stärkt mein Selbstbewusstsein. Gute Qualität und ein zeitloser Stil, der zu mir und meinem busy Leben als berufstätige Mutter passt, lässt mich selbstbewusst auftreten und mich in meiner Haut wohlfühlen und das merken auch die Menschen in meinem Umfeld."

Gibt es einen MAERZ Muenchen Lieblings-Look, der deinem Anspruch an Mode besonders gerecht wird?

„Ich liebe die längeren Strickjacken oder Mäntel von MAERZ, die auch mal als Jackenersatz dienen können. Sie sind vielseitig kombinierbar und können mit dem entsprechenden Shirt oder einer Bluse den Look komplett verändern. Somit kann mich ein Strickmantel den ganzen Tag begleiten! Das funktioniert mit Jeans und Sneakern genauso gut wie mit weißer Bluse und einer eleganteren Hose."

MARIEUnsere lebensfrohe Marketing Managerin

„Meine innere Stärke bekomme ich
vor allem durch wundervolle Personen
in meinem Leben, die mich bekräftigen
und immer wieder unters
tützen."

Was lässt dich in deinem Alltag powerful wonderful fühlen?

„Ich würde mich als lebensfrohe, offene Person beschreiben, die sich auch über die kleinen Dinge im Leben freut. Ich bin dann glücklich, wenn es meine Freunde und Familie sind. Zudem bin ich auch sehr zielstrebig und versuche immer das Beste aus mir heraus zu kitzeln und meine Ziele und Visionen zu verfolgen. Meine Stärke bekomme ich vor allem durch wundervolle Personen in meinem Leben, die mich bekräftigen und immer unterstützen. Aber natürlich auch durch Erfolge – ganz egal ob klein oder groß. Außerdem wird mir immer bewusster, dass es von Stärke zeugt, sich selbst Fehler und Unsicherheit zu erlauben, um daraus gestärkt hervorzugehen."

Was ist dir bei Mode wichtig und wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben?

„Meinen Modestil würde ich als „Casual mit Pepp" beschreiben. Damit meine ich, dass meine Lieblingsteile immer bequem, modisch und vorteilhaft zu gleich sein müssen. Ich liebe fließende Stoffe, weiche Texturen und vor allem Kleider und Röcke. Hosen sind in meinem Kleiderschrank nur spärlich vertreten, da ich mich in diesen schlicht und ergreifend nicht wohlfühle und zudem finde, dass Kleider und Röcke meiner Figur besser schmeicheln. Ich liebe Styles, die wandelbar sind wie bspw. ein leicht fallendes Blumenkleid, welches durch lässige Boots gebrochen wird und auch im Herbst oder Winter perfekt zu tragen ist. Ein perfekter Look muss authentisch sein und zu mir passen. Idealerweise unterstreicht er meine gute Laune oder kann diese an nicht so guten Tagen sogar verbessern. Mode ist dafür gemacht, sich gut zu fühlen."

Setzt du Mode im Alltag oder Berufsleben gezielt ein, um eine Wirkung auf dich oder andere zu erzeugen?

„Ich liebe es mit Farben oder Mustern zu spielen, wenn man mal nicht den besten Tag hat. Das hebt die Stimmung und man bekommt gleich ein selbstbewussteres Auftreten. Wichtig hierbei ist natürlich zu beachten, dass man wie beim Essen, nicht jeden Tag auf das Gleiche Lust hat. Ich versuche deshalb bei der morgendlichen Outfit-Wahl auf mein Bauchgefühl und die erste Intuition zu hören. Außerdem bin ich der festen Überzeugung: Wenn man einen Look liebt, dann strahlt man das auch aus."

Gibt es einen MAERZ Muenchen LIeblings-Look, der deinem Anspruch an Mode besonders gerecht wird?

„Wenn ich mich für einen Look entscheiden müsste, dann für einen klassischen, kurzgeschnittenen Merino Pulli in einer besonderen Farbe. Dieser ist ein absoluter Fashion-Allrounder in einer super angenehmen Qualität. Er hält einen im Winter warm und ist auch an kalten Sommerabenden ideal. Zudem lässt er sich perfekt in einen hochgeschnittenen Rock stecken für einen modischen und zugleich lässigen Look und ist dabei super bequem. In der aktuellen Frühling-Kollektion liebe ich die fließenden Kleider und den leichten Baumwollstrick in knalligen Farben."

MARIEUnsere lebensfrohe Marketing Managerin

„Meine innere Stärke bekomme ich vor allem durch wundervolle Personen in meinem Leben, die mich bekräftigen und immer wieder unterstützen."

Was lässt dich in deinem Alltag powerful wonderful fühlen?

„Ich würde mich als lebensfrohe, offene Person beschreiben, die sich auch über die kleinen Dinge im Leben freut. Ich bin dann glücklich, wenn es meine Freunde und Familie sind. Zudem bin ich auch sehr zielstrebig und versuche immer das Beste aus mir heraus zu kitzeln und meine Ziele und Visionen zu verfolgen. Meine Stärke bekomme ich vor allem durch wundervolle Personen in meinem Leben, die mich bekräftigen und immer unterstützen. Aber natürlich auch durch Erfolge – ganz egal ob klein oder groß. Außerdem wird mir immer bewusster, dass es von Stärke zeugt, sich selbst Fehler und Unsicherheit zu erlauben, um daraus gestärkt hervorzugehen."

Was ist dir bei Mode wichtig und wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben?

„Meinen Modestil würde ich als „Casual mit Pepp" beschreiben. Damit meine ich, dass meine Lieblingsteile immer bequem, modisch und vorteilhaft zu gleich sein müssen. Ich liebe fließende Stoffe, weiche Texturen und vor allem Kleider und Röcke. Hosen sind in meinem Kleiderschrank nur spärlich vertreten, da ich mich in diesen schlicht und ergreifend nicht wohlfühle und zudem finde, dass Kleider und Röcke meiner Figur besser schmeicheln. Ich liebe Styles, die wandelbar sind wie bspw. ein leicht fallendes Blumenkleid, welches durch lässige Boots gebrochen wird und auch im Herbst oder Winter perfekt zu tragen ist. Ein perfekter Look muss authentisch sein und zu mir passen. Idealerweise unterstreicht er meine gute Laune oder kann diese an nicht so guten Tagen sogar verbessern. Mode ist dafür gemacht, sich gut zu fühlen."

Setzt du Mode im Alltag oder Berufsleben gezielt ein, um eine Wirkung auf dich oder andere zu erzeugen?

„Ich liebe es mit Farben oder Mustern zu spielen, wenn man mal nicht den besten Tag hat. Das hebt die Stimmung und man bekommt gleich ein selbstbewussteres Auftreten. Wichtig hierbei ist natürlich zu beachten, dass man wie beim Essen, nicht jeden Tag auf das Gleiche Lust hat. Ich versuche deshalb bei der morgendlichen Outfit-Wahl auf mein Bauchgefühl und die erste Intuition zu hören. Außerdem bin ich der festen Überzeugung: Wenn man einen Look liebt, dann strahlt man das auch aus."

Gibt es einen MAERZ Muenchen LIeblings-Look, der deinem Anspruch an Mode besonders gerecht wird?

„Wenn ich mich für einen Look entscheiden müsste, dann für einen klassischen, kurzgeschnittenen Merino Pulli in einer besonderen Farbe. Dieser ist ein absoluter Fashion-Allrounder in einer super angenehmen Qualität. Er hält einen im Winter warm und ist auch an kalten Sommerabenden ideal. Zudem lässt er sich perfekt in einen hochgeschnittenen Rock stecken für einen modischen und zugleich lässigen Look und ist dabei super bequem. In der aktuellen Frühling-Kollektion liebe ich die fließenden Kleider und den leichten Baumwollstrick in knalligen Farben."

VERAUnsere passionierte Designerin

„Ich liebe meinen Job über alles
und bin sehr dankbar jeden Tag das
tun zu können, was mich erfüllt
und glücklich macht."

Was lässt dich in deinem Alltag powerful wonderful fühlen?

„Meine innere Stärke gewinne ich vor allem durch meine zwischenmenschlichen Beziehungen, wie die zu meinem wundervollen Freund, meiner großartigen Familie oder meinen Freunden. Darüber hinaus liebe ich meinen Job über alles und bin sehr dankbar jeden Tag das tun zu können, was mich erfüllt und glücklich macht."

Was ist dir bei Mode wichtig und wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben?

„Mir ist es wichtig, dass ich durch Mode inspiriert werde und mich mit ihr ausdrücken kann. Mode zeigt uns eine facettenreiche Welt, in der wir uns frei und individuell bewegen und auch träumen können. Deswegen bin ich Modedesignerin geworden. Mich interessieren die Menschen, die Kultur und der Zeitgeist, die damit verknüpft sind. Es ist meine Passion für Menschen ästhetische Kleidung zu designen, die gut für die Welt ist. Daher lege ich auch einen großen Wert auf Nachhaltigkeit. Meinen Stil würde ich zwar als modisch und abwechslungsreich beschreiben, was aber nicht heißt, dass ich allen Trends folge. Ich kaufe neue Trend-Pieces selektiv und erweitere meinen Stil langsam und überlegt. Mein Kleiderschrank besteht dadurch nur aus Lieblings Pieces: Von einem floralen Wickelrock bis hin zu einer coolen weiten Denim Jeans oder einem weiten 80er Strickpulli aus einem Vintage Geschäft in Amsterdam."

Setzt du Mode im Alltag oder Berufsleben gezielt ein, um eine Wirkung auf dich oder andere zu erzeugen?

„Der „Feel Good" Faktor ist die Basis für jeden Kauf den ich mache. Dazu mischt die Freude am Ausprobieren von neuen Styles hinzu. Für mich ist es wichtig meine Persönlichkeit auszudrücken ganz nach dem Motto „having fun expressing yourself". Im Job präsentiere ich mit meinem Style auch meinen Beruf und meine Identität als Designerin."

Gibt es einen MAERZ Muenchen Lieblings-Look, der deinem Anspruch an Mode besonders gerecht wird?

Die MAERZ Muenchen Pieces sind perfekt für jeden Style. Persönlich gehe ich darin auf die MAERZ Pieces mit ihrer easyness immer neu zu kombinieren. Die Strickpullis dienen mir im Sommer häufig als Jackenersatz. Die MAERZ Muenchen Blusen style ich gerne zu einem Rock oder auch im Hochsommer offen über ein Leinen T-Shirt oder Top. Als Designer ist man ganz nah am Produkt. Man weiß was hinter der Herstellung steckt und kennt die Geschichte zu den Produkten, und auch die Lieferkette. Die MAERZ Muenchen Produkte sind daher für mich die perfekte Wahl für ein gutes Gefühl und Investment: Die Qualität jeden Produktes und die lokale Produktion in Europa überzeugen – man weiß: das ist einfach gut und vertrauensvoll.

VERAUnsere passionierte Designerin

„Ich liebe meinen Job über alles und bin sehr dankbar jeden Tag das tun zu können, was mich erfüllt und glücklich macht."

Was lässt dich in deinem Alltag powerful wonderful fühlen?

„Meine innere Stärke gewinne ich vor allem durch meine zwischenmenschlichen Beziehungen, wie die zu meinem wundervollen Freund, meiner großartigen Familie oder meinen Freunden. Darüber hinaus liebe ich meinen Job über alles und bin sehr dankbar jeden Tag das tun zu können, was mich erfüllt und glücklich macht."

Was ist dir bei Mode wichtig und wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben?

„Mir ist es wichtig, dass ich durch Mode inspiriert werde und mich mit ihr ausdrücken kann. Mode zeigt uns eine facettenreiche Welt, in der wir uns frei und individuell bewegen und auch träumen können. Deswegen bin ich Modedesignerin geworden. Mich interessieren die Menschen, die Kultur und der Zeitgeist, die damit verknüpft sind. Es ist meine Passion für Menschen ästhetische Kleidung zu designen, die gut für die Welt ist. Daher lege ich auch einen großen Wert auf Nachhaltigkeit. Meinen Stil würde ich zwar als modisch und abwechlungsreich beschreiben, was aber nicht heißt, dass ich allen Trends folge. Ich kaufe neue Trend-Pieces selektiv und erweitere meinen Stil langsam und überlegt. Mein Kleiderschrank besteht dadurch nur aus Lieblings Pieces: Von einem floralen Wickelrock bis hin zu einer coolen weiten Denim Jeans oder einem weiten 80er Strickpulli aus einem Vintage Geschäft in Amsterdam."

Setzt du Mode im Alltag oder Berufsleben gezielt ein, um eine Wirkung auf dich oder andere zu erzeugen?

„Der „Feel Good" Faktor ist die Basis für jeden Kauf den ich mache. Dazu mischt die Freude am Ausprobieren von neuen Styles hinzu. Für mich ist es wichtig meine Persönlichkeit auszudrücken ganz nach dem Motto „having fun expressing yourself". Im Job präsentiere ich mit meinem Style auch meinen Beruf und meine Identität als Designerin."

Gibt es einen MAERZ Muenchen Lieblings-Look, der deinem Anspruch an Mode besonders gerecht wird?

Die MAERZ Muenchen Pieces sind perfekt für jeden Style. Persönlich gehe ich darin auf die MAERZ Pieces mit ihrer easyness immer neu zu kombinieren. Die Strickpullis dienen mir im Sommer häufig als Jackenersatz. Die MAERZ Muenchen Blusen style ich gerne zu einem Rock oder auch im Hochsommer offen über ein Leinen T-Shirt oder Top. Als Designer ist man ganz nah am Produkt. Man weiß was hinter der Herstellung steckt und kennt die Geschichte zu den Produkten, und auch die Lieferkette. Die MAERZ Muenchen Produkte sind daher für mich die perfekte Wahl für ein gutes Gefühl und Investment: Die Qualität jeden Produktes und die lokale Produktion in Europa überzeugen – man weiß: das ist einfach gut und vertrauensvoll.

MONIUnsere sympathische Logistikerin

„Ich bin stolz darauf, meine Familie
und meinen Job unter einen Hut
zu bekommen ohne mich dabei
selbst zu vernachlässigen
."

Was lässt dich in deinem Alltag powerful wonderful fühlen?

„Ich bin stolz darauf, meine Familie und meinen Job unter einen Hut zu bekommen ohne mich dabei selbst zu vernachlässigen. Mir ist es wichtig meinen Teil zum Erfolg von MAERZ Muenchen beizutragen und gleichzeitig mein Familienleben genießen können. Wenn ich zufrieden im Job bin kann ich auch stressigere Zeiten im Privatleben gut meistern und umgekehrt."

Was ist dir bei Mode wichtig und wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben?

„Wichtig für mich ist Qualität, denn ich möchte mit meiner Kleidung gepflegt und modisch aussehen. Meine Kleidungsstücke müssen auch gut kombinierbar sein. Im Idealfall kann ich ein Teil von morgens bis abends tragen und muss vielleicht nur die Accessoires dazu ändern, um einen neuen Look zu kreieren. Meinen Stil würde ich als einen Mix aus klassisch und casual bezeichnen: Ich kombiniere gerne klassische Basics, wie eine weiße Bluse oder einen Blazer mit Jeans und Sneakern – so fühle ich mich gut angezogen und wohl in meiner Haut und bin bereit für die Herausforderungen meines Alltags."

Setzt du Mode im Alltag oder Berufsleben gezielt ein, um eine bestimmte Wirkung auf dich oder auf andere zu erzeugen?

„Wenn ich mich mit meiner Kleidung gut fühle, strahle ich das auch aus und das stärkt mein Selbstbewusstsein. Gute Qualität und ein zeitloser Stil, der zu mir und meinem busy Leben als berufstätige Mutter passt, lässt mich selbstbewusst auftreten und mich in meiner Haut wohlfühlen und das merken auch die Menschen in meinem Umfeld."

Gibt es einen MAERZ Muenchen Lieblings-Look, der deinem Anspruch an Mode besonders gerecht wird?

„Ich liebe die längeren Strickjacken oder Mäntel von MAERZ, die auch mal als Jackenersatz dienen können. Sie sind vielseitig kombinierbar und können mit dem entsprechenden Shirt oder einer Bluse den Look komplett verändern. Somit kann mich ein Strickmantel den ganzen Tag begleiten! Das funktioniert mit Jeans und Sneakern genauso gut wie mit weißer Bluse und einer eleganteren Hose."

MONIUnsere sympathische Logistikerin

„Ich bin stolz darauf, meine Familie und meinen Job unter einen Hut zu bekommen ohne mich dabei selbst zu vernachlässigen."

Was lässt dich in deinem Alltag powerful wonderful fühlen?

„Ich bin stolz darauf, meine Familie und meinen Job unter einen Hut zu bekommen ohne mich dabei selbst zu vernachlässigen. Mir ist es wichtig meinen Teil zum Erfolg von MAERZ Muenchen beizutragen und gleichzeitig mein Familienleben genießen können. Wenn ich zufrieden im Job bin kann ich auch stressigere Zeiten im Privatleben gut meistern und umgekehrt."

Was ist dir bei Mode wichtig und wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben?

„Wichtig für mich ist Qualität, denn ich möchte mit meiner Kleidung gepflegt und modisch aussehen. Meine Kleidungsstücke müssen auch gut kombinierbar sein. Im Idealfall kann ich ein Teil von morgens bis abends tragen und muss vielleicht nur die Accessoires dazu ändern, um einen neuen Look zu kreieren. Meinen Stil würde ich als einen Mix aus klassisch und casual bezeichnen: Ich kombiniere gerne klassische Basics, wie eine weiße Bluse oder einen Blazer mit Jeans und Sneakern – so fühle ich mich gut angezogen und wohl in meiner Haut und bin bereit für die Herausforderungen meines Alltags."

Setzt du Mode im Alltag oder Berufsleben gezielt ein, um eine bestimmte Wirkung auf dich oder auf andere zu erzeugen?

„Wenn ich mich mit meiner Kleidung gut fühle, strahle ich das auch aus und das stärkt mein Selbstbewusstsein. Gute Qualität und ein zeitloser Stil, der zu mir und meinem busy Leben als berufstätige Mutter passt, lässt mich selbstbewusst auftreten und mich in meiner Haut wohlfühlen und das merken auch die Menschen in meinem Umfeld."

Gibt es einen MAERZ Muenchen Lieblings-Look, der deinem Anspruch an Mode besonders gerecht wird?

„Ich liebe die längeren Strickjacken oder Mäntel von MAERZ, die auch mal als Jackenersatz dienen können. Sie sind vielseitig kombinierbar und können mit dem entsprechenden Shirt oder einer Bluse den Look komplett verändern. Somit kann mich ein Strickmantel den ganzen Tag begleiten! Das funktioniert mit Jeans und Sneakern genauso gut wie mit weißer Bluse und einer eleganteren Hose."